top of page

Do., 18. Mai

|

Nachbarschaftstreff Heinrich trifft Böll

Das Geschenk der Erde für Körper, Geist und Seele: Für alles ist ein Kraut gewachsen

Infoabend über die Heilkraft ätherischer Öle, Eigenverantwortung & Self-Care

Das Geschenk der Erde für Körper, Geist und Seele: Für alles ist ein Kraut gewachsen
Das Geschenk der Erde für Körper, Geist und Seele: Für alles ist ein Kraut gewachsen

Zeit & Ort

18. Mai 2023, 19:30 – 20:30

Nachbarschaftstreff Heinrich trifft Böll, Heinrich-Böll-Straße 69, 81829 München, Deutschland

Über die Veranstaltung

Gesundheit beschreibt einen Zustand - wenn man mit sich und der Welt um sich herum im Einklang ist. Dazu kann jeder viel beitragen. Zum Beispiel, indem er sich ehrlich fragt, ob er seine innersten Bedürfnisse oder Wünsche lebt und das Gefühl hat, sein Leben aktiv zu gestalten oder ob der eigene Körper schon seit geraumer Zeit SOS funkt und mit diversen Symptomen darauf aufmerksam macht, dass etwas im Ungleichgewicht ist.

Das Gute dabei ist: Unser Körper weiß immer genau, was ihm gut tut - wir müssen nur lernen, wieder auf seine Botschaften zu hören.

Ob erholsamer Schlaf, Herz-Kreislauf Stabilität, ein aktives Immunsystem, ein gutes Gedächtnis, Beweglichkeit oder insgesamt mehr Energie für den Alltag - schnell wird deutlich: Für alles ist ein Kraut gewachsen. Das wussten schon die alten Ägypter, Griechen und auch Chinesen, als sie über das Potential und die medizinische Verwendung aromatischer Pflanzen schrieben.

Seit einigen Jahren entdecken immer mehr Menschen und insbesondere die Komplementär-Medizin diese uralte Heilkraft wieder neu für sich.

Hast Du Lust einzutauchen, in die Welt der Öle? 

Dann sei dabei am Donnerstag, 18. Mai 2023 von 19:30 bis 20:30 Uhr und mach Dir selbst ein Bild davon, was die Öle Dir Gutes tun können. Gib bitte kurz Bescheid, ob wir mit Dir rechnen dürfen.

Am besten direkt bei Nika unter 0171- 24 74 200

Wir freuen uns auf Dich.

Über uns:

Carla Kleinjohann ist ganzheitlicher Gesundheitscoach. Sie kommuniziert leidenschaftlich gerne, ist Ideen- und Impulsgeberin und hat ein feines Gespür für Dinge, die sind und die kommen. Ihre Verbundenheit mit allem, was ist und die Freude darüber weiterzugeben, treibt sie an, um Menschen an die Kostbarkeit ihres Daseins auf Erden zu erinnern. Sie macht vor allem das Thema Vergänglichkeit bewusst und zeigt auf, wieso darin der Schlüssel für ein erfülltes Leben und mehr Mitmenschlichkeit liegt. Ursprünglich im Bereich Wirtschaft und Kommunikation zuhause, hat sie sich 2002 im Bereich PR und nachhaltige Entwicklung selbständig gemacht, bis sie den Reichtum der Stille für sich entdeckt hat. Was sie in dieser Welt berührt, stellt sie heute ihren Klienten mit „The Art of Caring“ zur Verfügung.

Mit den Ölen von doTERRA arbeitet sie seit 4 Jahren. http://www.mydoterra.com/theartofcaring/#/

www.carla-kleinjohann.com

Nika Hollmann ist Musikerin und Liedermacherin mit Leib und Seele und hat bei ihrem intensiven Stimmtraining Singen als Kraftquelle für sich entdeckt. Sie stammt aus einer musikalischen Familie und liebt es, Menschen mit ihrem Herzensgesang zu berühren. Als Praktikerin im Psycho-Resonanztraining mit der Stimme, GfG-Geburtsvorbereiterin und GfG-Familienbegleiterin verfügt sie über viel Wissen zum Thema „Heilende Wirkung von Musik“.

Seit 2011 schreibt sie spirituelle Chants – die Hilfe zur Selbsthilfe bieten. Gemeinsam mit einfühlsamen Lehrern und Begleitern gestaltet sie zudem Workshops zu den Themen Selbstentfaltung, Stimme und Gesang. Sie ist Mutter drei erwachsener Kinder und lebt in München. Ihre persönliche doTERRA Entdeckungsreise begann nach einer COVID-Erkrankung im Sommer 2022. https://www.herzensgesang.de

Tickets

  • Standard

    0,00 €
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page